top of page

Unser B-Wurf Tagebuch 

Hier erfahrt ihr alles von Anfang an

Wir freuen uns, dass ihr hier seid und wünschen Euch viel Freude

Wurftagebuch

"take me to Broadway" Litter

03. Oktober  2023

"Fotoshooting by Silvia Schinkels"

Letzte Woche war Silvia bei uns. Silvia ist eine Fotografin mit Leidenschaft, sehr viel Geduld und dem Auge für besondere Momente. Macht Euch selbst ein Bild von den wunderschönen Bildern.

Silvia hat schon Juba und mich fotografiert.

BWZ_6828_d.jpg
BWZ_6013_d.jpg
BWZ_6012_d.jpg
BWZ_6014_d.jpg
BWZ_6835_d.jpg
BWZ_6836_d.jpg
BWZ_6837_d.jpg
BWZ_6962_d.jpg
BWZ_6974_d.jpg
BWZ_6977_d.jpg
BWZ_6971_d.jpg
BWZ_6972_d.jpg
BWZ_6970_d.jpg
BWZ_6846_d.jpg
BWZ_6964_d.jpg
BWZ_6965_d.jpg
BWZ_6957_d.jpg
BWZ_6956_d.jpg
BWZ_6016_d.jpg

13. September  2023

IMG_7414.jpeg
IMG_7267.jpeg
IMG_7405.jpeg
IMG_7345.jpeg
IMG_7309.jpeg
IMG_7275.jpeg

"Outdoor Spielplatz"

"Wir sind bereit die große weite Welt zu entdecken.

Unsere Züchtermutti und unser Züchterpapa haben uns ein kleines Paradis aufgebaut.

Wir erkunden nun, die für uns ziemlich große Gartenwelt. Es gibt tolle und sehr interessante Gerüche hier bei uns auf dem Land und diese ganzen neuen Geräusche, püüühh...

Input, input, input - boah die die Müllabfuhr und diese riiiiiesen Dinger,

"wir glauben sie werden Traktor genannt", machen einen unglaublichen Krach.

Wenn wir alles besser benennen können, melden wir uns wieder.

Jetzt müssen wir das alles erst mal verarbeiten."

09. September  2023

IMG_7458.JPG

 "YEAH frisches Fleisch"

"Hallöchen da draußen"

"Wir müssen Euch großartiges berichten. Es gibt seit heute nicht mehr

nur Muttis Milch und die ist schon verdammt lecker.

Sondern zusätzlich einen tollen Ziegenmilchbrei uuuuuuund frisches Fleisch. 

Also dieses Fleisch, oh mein Gott, das ist sooooo lecker.

Dafür würden wir am liebsten alles liegen und stehen lassen."

27. August 2023

Hello World

Wir Zwerge wollen uns einzeln vorstellen.

Wir stellen uns der Geburtsreihe nach vor, natürlich gilt hier die Etikette "Girls first"

IMG_6934.JPG

"Hi, ich bin Frau Lila und ich weiß ganz genau was ich will. Ich kann Euch sagen das Kopfshooting fand ich mega doof."

IMG_6936.JPG

"Hallo Ihr da draußen, ich bin Frau Rosa, bisher versuche ich nicht zu sehr aufzufallen und lasse den anderen den Vortritt."

IMG_6919.JPG

"Joo Welt, wat geht?

Ich bin Herr Orange,

ich lebe erstmal frei nach der Devise, leben und leben lassen."

IMG_6925.JPG

"Huhu, ich bin Batman.

Die Freundin meiner Züchtermutti war bei der Geburt dabei und hat  gesagt ich heiße Batman."

IMG_6932.JPG

"Halli Hallöchen,

ich bin Herr Dunkelblau und guck mir erstmal alles an. Ich meine ja ein bisschen der stille Boss zu sein. ;)"

IMG_6921.JPG

"Tach auch,

der Herr Schwarz hier. Meine Wenigkeit und mein Bro der Herr Blau wissen was da draussen abgeht."

IMG_6939.JPG

"Hallo ihr Lieben da draußen,

ich bin Herr Grün und ich bin eher der, der die anderen vorgehen lässt."

IMG_6917.JPG

"Hey,

hier ist Herr Türkis.

Meine Stärke ist Bescheidenheit. Ich bin da, aber man sieht mich nicht immer."

IMG_6928.JPG

"Guten Tag liebe Leute, meine Wenigkeit Herr Braun. Mein Bro Türkis und ich liegen voll auf einer Wellenlänge."

IMG_6930.JPG

"Hey Jo, wer da draußen?Der coole Herr Blau hier.

Das ist natürlich nicht mein Zustand,

sondern meine Art. Ich kann überall pennen. ;)"

18. August 2023

IMG_6628.JPG

"Heute sind wir 5 Tage alt, "noch"                benehmen wir uns und sind gaaaanz lieb.

Wir zwei Mädels setzen uns gut durch bei den Jungs. Manchmal nutzen wir unsere zwei dicksten Brüder etwas aus.       Wir warten bis die Milch läuft und quetschen uns dann an die besten zwei Zitzen. Unsere Züchtermutti ist ganz stolz auf uns.

Bisher haben wir alle prächtig zugenommen sagt Züchtermutti.

Jetzt müssen wir wieder in die Wurfkiste und weiter viel schlafen.

Bis bald und Grüße von uns beiden Mädels"

13. August 2023

Und los geht's "here we are"

"Wir, das sind zwei bezaubernde Mädels, die versuchen, die Macht an sich zu reißen.

Wir versprechen Euch, wir werden uns nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.

Wir können Euch jetzt schon verraten, dass die Jungs an der Milchtheke nicht sehr höflich zu uns sind, fast sogar egoistisch. Aber klar, es gibt ja auch was umsonst.

Unsere Mutti gibt alles und ist sehr lieb zu uns. Und ja, es ist schon doof den Bauch massiert zu bekommen wenn man gerade trinken will, aber muss ja sein.

Da wir zwei Mädels nicht unfair sind, wollen wir nebenbei noch erwähnen:

Es gibt noch acht Jungs die von uns Mädels viiiiiiel lernen wollen."

Tag 56

Tag_56_sichere Geburt wäre möglich.png

Ab diesem Zeitpunkt können die Welpen sicher geboren werden, die Lunge und andere wichtige Lebensfunktionen sind geburtsbereit entwickelt.

Augenlider und Gehörgänge sind noch geschlossen.

Die letzten vier Tage in der Gebärmutter dienen zur stärkeren Ausprägung der Merkmale, die Welpen nehmen nochmal stark an Gewicht zu.

Bereits jetzt sind die Welpen berührungsempfindlich und werden es genießen, wenn man der Hündin regelmäßig den Bauch streichelt.

"Es ist wie ein Wunder und fühlt sich wahnsinnig toll an."

Sally genießt ihre Streicheleinheiten, genauso wie wir.

Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird. 

Tag 51

IMG_6269.JPG

02. August = Tag 51

Stand heute Sally fühlt sich pudelwohl       

und "rund"um      wohl.

Heute haben wir Zwischenmaß genommen

und dürfen von stolzen + 20cm berichten.

Bikini braucht ohnehin niemand bei diesem Wetter. 

Das Gewicht haben wir ebenfalls heute kontrolliert.

Wir verraten nichts über das Ausgangsgewicht      aber wir verraten Euch + 8Kg. 

Tag 48

Es ist geschafft, pünktlich steht unsere Wurfkiste und wir sind schon ganz gespannt.

Sally geht es blendend und ihr Appetit ist nach wie vor riiiiiiiiesengroß.

In knapp zwei Wochen geht es los.

Wir sind schon alle ganz neugierig auf unsere kleinen Broadway Zwerge. 

Tag 45

Der Fötus hängt an der Nabelschnur wie ein Raumfahrer im Weltall und bewegt sich frei in der mit Fruchtwasser gefüllten Blase. Der Welpe ist so stoßgesichert.

Sein Haarkleid ist noch schütter, die endgültige Pigmentierung ist jedoch schon fertig.

Die Ohrmuscheln sind fertig ausgeprägt.

Die Föten hecheln bereits im Mutterleib, dadurch schützen sie sich schon vor der Geburt vor Überhitzung, da ihnen die Schweißdrüsen fehlen.

Das Gesäuge ist stark vergrößert und Sally frisst mir die Haare vom Kopf.

Ihr Gesamtgewicht kann sich während der Tragzeit um 20 bis 30 % erhöhen.

Tag 43

Tag_43_rapides Wachstum.png

Das letzte Drittel der Schwangerschaft hat begonnen, die Föten wachsen jetzt sehr schnell. 3/4 des Wachstums der Föten findet im letzten Drittel statt.

In den bisher knorpeligen Knochen der Föten beginnt die Verkalkung. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet, jedoch schlecht gezählt werden.

Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

Tag 38

Tag_38_Fell entwickelt sich.png

Die Augenlider sind jetzt ausgebildet und die Zehen sind vollständig getrennt und gespreizt. Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln. 

Die Föten sehen nun aus wie Hunde.

Sie sind jetzt ziemlich resistent gegen Störungen in der Entwicklung. 

Die Hündin wird auf Spaziergängen vielleicht etwas träger und spielt nicht mehr gern mit anderen Hunden. Sie schützt ihre Flanken und lässt fremde Hunde nicht mehr nah an sich heran.

Am 40. Tag wird der Darm wieder in die Körperhöhle verlagert.

Tag 33

Tag_33_Organbildung abgeschlossen.png

Um den 35. Tag ist die Organbildung bei den Welpen abgeschlossen. Bis dahin sind die Welpen äußerst empfindlich für äußere Einwirkungen wie Medikamente, Impfungen, Röntgenstrahlen, Vitaminmangel, Überhitzung (z.B. im Auto) und Umweltschadstoffe (z.B. Düngemittel, dreckige Pfützen).

Der Fötus ist durch die Nabelschnur mit der Mutter verbunden.

Negative Einflüsse auf die Hündin sollte man deshalb in dieser Zeit möglichst verhindern, es könnte sonst zu Fehlbildungen oder zum Absterben der Föten kommen!

Am 35. Tag sind die Augen & Ohren fertig entwickelt und die Zehen sind separiert.

Tag 30

Die schimmernde Hülle über den Augen dient als Schutz des sich entwickelnden Sehorgans.

Die Zitzen von Sally werden langsam größer.

Der Fötus durchläuft am 31 /32 Tag noch mal eine spannende und heikle Entwicklung. 

Ultraschallbild

Auf dem Ultraschallbild kann man sehr schön die gefüllten Fruchtblasen sehen. 

Jetzt heißt es wachsen und gedeihen, für unsere kleinen Broadway-Zwerge

IMG_6024.JPG
bottom of page